Dr. Höfler

Dr. Höfler ist in der Spargelstadt Schrobenhausen in Oberbayern geboren und zur Schule gegangen. Sein Medizinstudium absolvierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Im Rahmen des Praktischen Jahres arbeitete er in der Schweiz und in Südafrika.

Die Promotion erfolgte 2002 im Fach der Kinderheilkunde. Im selben Jahr schloss er auch sein Studium ab und begann die Arbeit an der Klinik für Kinder – und Jugendmedizin des Zentralklinikum Augsburg. Dort hatte Dr. Höfler den Schwerpunkt seiner Arbeit in der Betreuung der Kinder und Jugendlichen mit Diabetes, der allgemeinen Pädiatrie sowie der Früh- und Neugeborenen.

Seit 2008 ist er als Facharzt für
Kinder- und Jugendmedizin tätig. Im Jahr 2010 absolvierte er die Weiterbildung zum Reisemediziner und 2011 die Zusatzspezialisierung für Früh- und Neugeborenenmedizin (Neonatologie).

Im Oktober 2009 erfolgte der Umzug nach Kempten und der Beginn der Arbeit in der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Kappes, Dr.Potthast und Dr.Grunert.

Dr. Höfler ist verheiratet und hat drei Kinder.