Im Lyzeum - Auf’m Plätzle 1 - 87435 Kempten (Allgäu) 0831 - 960 28 00
MENÜ ☰

Dr. Potthast

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie
Dr. Potthast absolvierte sein Studium der Medizin in seiner Heimatstadt Köln von 1977- 1984. Danach führte ihn sein Weg erstmals nach Kempten, dort arbeitete er bis 1991 als Assistenzarzt am hiesigen Klinikum in den Fächern Kinderheilkunde, Chirurgie und Innere Medizin. In dieser Zeit schloss er seine Promotion ab.

1990 wurde er zunächst Facharzt für Allgemeinmedizin, nach Fortführen der Weiterbildung in der Lungenfachklinik Wangen wurde er 1993 Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin mit der Zusatzbezeichnung Allergologie.

1993 hat sich Dr. Potthast als Kinder- und Jugendarzt in Gemeinschaft mit Dr. Kappes niedergelassen. Parallel zu seiner Praxistätigkeit erwarb er 1996 seine Zusatzbezeichnung für Umweltmedizin. Dr. Potthast ist qualifizierter Asthma- und Neurodermitis- Trainer und hat sich unter anderem auf psychosomatische Grundversorgung spezialisiert.

Im Juli 2001 gründete er mit Dr. Kappes und Dr. Grunert die Gemeinschaftspraxis der Kinder- und Jugendärzte im Lyzeum, die seit 2010 erfolgreich mit Dr. Höfler verstärkt wurde. Dr. Potthast war Vorsitzender des Kinderschutzbundes Kempten und Mitglied des Jugendhilfeausschusses der Stadt Kempten. Seit 2014 ist er 1. Vorsitzender des Ärztlichen Kreisverbandes Kempten.

Dr. Potthast ist verheiratet und hat zwei nunmehr erwachsene Kinder.

Dr. Grunert

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Sportmedizin
Sein Medizinstudium hat das Nordlicht Dr. Grunert 1982 an der Universitätsklinik Eppendorf in seiner Heimatstadt Hamburg begonnen. Nach dem Wechsel an die renommierte Philipps–Universität in Marburg setzte er sein Studium in Hessen fort. Es folgten Ausbildungen in der Schweiz sowie Österreich und später die Promotion. 1991 beendete er sein Studium und zog mit seiner Familie nach Bayern.

Die Facharztausbildung absolvierte er bis zum Juli 1997 an der Kinderklinik Memmingen mit den Schwerpunkten allgemeine Pädiatrie, Früh- und Neugeborenen- Intensivmedizin, sowie Allergologie, Pulmologie (Lungenkrankheiten) und Nephrologie (Erkrankungen der Nieren).

Nach intensiver Ausbildung in Budapest führte er im Rahmen der pädiatrischen Lungenheilkunde diagnostische und therapeutische Bronchoskopien (Lungenspiegelungen) in der Kinderklinik Memmingen durch. Seit 2006 führt er nach Ausbildung zum Sportmediziner Sporttauglichkeits- und Sportkontrolluntersuchungen durch.

Im April 1998 übernahm er die Kinderarztpraxis von Dr. Besser in Kempten. Drei Jahre später erfolgte die Neugründung der Gemeinschaftspraxis „Kinderärzte im Lyzeum“ Dr. Kappes - Dr. Potthast - Dr. Grunert im Lyzeum in Kempten.

Dr. Grunert ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Dr. Höfler

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Reisemedizin
Dr. Höfler ist in Schrobenhausen in Oberbayern geboren und zur Schule gegangen.

Nach Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife arbeitete er als Zivildienstleistender im Bereich der Pflege in der Intensivstation, Anästhesie, OP und chirurgischen sowie internistischen Station.
Danach begann er das Medizinstudium in Frankfurt am Main und wechselte anschließend nach München. Dort studierte und approbierte er an der Ludwig- Maximilian- Universität. Die Promotion erfolgte im Fach der Kinderheilkunde (Mukoviszidose und Diabetes mellitus). Im Rahmen des Praktischen Jahres arbeitete er für jeweils mehrere Monate in der Schweiz (Luzern), Südafrika (Johannesburg) und im Hauner'schen Kinderspital in München.
Im Anschluss an das Studium begann er die ärztliche Tätigkeit als Arzt im Praktikum und danach als Assistenzarzt im Klinikum Augsburg in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin.
Er ist seit 2008 Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin. 2011 absolvierte er die Prüfung zur Zusatzbezeichnung Neonatologie und die Weiterbildung zur Reisemedizin. Seit 2011 hat er die Zulassung als Gelbfieberimpfstelle.

2009 erfolgte der Umzug nach Kempten und die Zusammenarbeit mit Dr. Kappes, Dr. Potthast und Dr. Grunert in der Gemeinschaftspraxis der Kinderärzte im Lyzeum.

Dr. Höfler ist verheiratet, hat 3 Kinder (und einen Hund) und lebt mit seiner Familie in Kempten.
Frau Höfler ist niedergelassene Fachärztin für Allgemeinmedizin in Kempten.

Dr. Kappes

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Homöopathie, Tropenmedizin
Aufgewachsen im Rheinland
Studium in Tübingen, Wien und Hamburg
Staatsexamen, Promotion über Sprachstörungen bei Kindern
Facharztweiterbildung in Krefeld (Akad. Lehrkrankenhaus der Univ. Düsseldorf)
Kinderarzt in Afrika, Leitung im BMC- Hospital Monrovia, Liberia (1979- 1984)
Tropenkurs am Hamburger Tropeninstitut
Tropenmedizin (Zusatzbezeichnung)
Epileptologie/ EEG- Zusatz- Ausbildung
Praxiseröffnung in Kempten (1986)
Homöopathie (Zusatzbezeichnung)
Praxisgemeinschaft mit Dr. Potthast 1993, Dr. Grunert 2001 und Dr. Höfler 2011

Auslandseinsätze in den Tropen mit German Doctors (Philippinen, Kenia, Tansania, Indien) 1988 bis jetzt

Familie: verheiratet, 4 Kinder, 7 Enkel
 

Melanie Römer

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderrheumatologie
Seit Mai 2014 arbeitet Melanie Römer als angestellte Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und Kinderrheumatologin in der Gemeinschaftspraxis der Kinderärzte im Lyzeum.

Aufgewachsen ist sie bei Gunzenhausen im Fränkischen Seenland. Ihr Medizinstudium absolvierte sie an der Julius-Maximilians- Universität in Würzburg. Nach Abschluss des Studiums 2004 führte sie ihre erste Arbeitsstelle ins Allgäu. An der Kinderabteilung des Klinikums Kaufbeuren begann sie ihre Weiterbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Fortgesetzt wurde die Weiterbildung an der Kinderklinik des Klinikum Kempten. Seit 2014 ist sie Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin.

Zusätzlich erwarb sie in einer 2-jährigen Ausbildung am Deutschen Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie in Garmisch-Partenkirchen die Zusatzspezialisierung für Kinderrheumatologie.

Melanie Römer ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Dr. Becker

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Seit Oktober 2015 arbeitet Mariella Becker als angestellte Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin in unserer Gemeinschaftspraxis.

Geboren und aufgewachsen ist sie in Gräfelfing in der Nähe von München. Ihr Medizinstudium absolvierte sie an der medizinischen Universität in Innsbruck. Nach Abschluss des Studiums mit Promotion 2008 begann und vollendete sie 2013 ihre pädiatrische Weiterbildung an der Kinderklinik Dritter Orden in Passau. Dort versorgte sie schwerpunktmäßig alle kinderpneumologischen Patienten und leitete in Zusammenarbeit mit einer Kinderpneumologin die Mukoviszidose Ambulanz an der Kinderklinik.

Seit 2013 ist sie Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin.

Mariella Becker ist verheiratet und hat eine Tochter.

Corinna Abel

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
Corinna Abel ist geboren in Niedersachsen.

Sie studierte von 1993 bis 2000 Humanmedizin an der Charité in Berlin.

Ab 2001 arbeitete sie zunächst in der Inneren Medizin der Royal Infirmary of Edinburgh und des Whipps Cross University Hospital London. 2002 begann sie ihre pädiatrische Weiterbildung im  Edinburgh Sick Children’s Hospital und der Neonatologie der New Royal Infirmary of Edinburgh.
2005 kehrte sie nach Deutschland zurück und führte Ihre pädiatrische Tätigkeit im Klinikum Kaufbeuren und im Klinikum Kempten fort.  2010 wurde sie Fachärztin für Kinder-und Jugendmedizin.
Im Verlauf schloss sich eine Beschäftigung in der kinder- und jugendärztlichen Praxis Dr. Tegtmeyer-Metzdorf in Lindau an.

Seit Oktober 2017 ist sie in der Gemeinschaftspraxis der Kinderärzte im Lyzeum tätig.
 
Corinna Abel ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Dr. Canestrini

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Akupunktur
Caroline Canestrini ist geboren und aufgewachsen in Südtirol.
 
Nach dem Medizinstudium an der medizinischen Universität Innsbruck mit Promotion 2008 absolvierte sie ihre Facharztausbildung an der Kinderklinik Dritter Orden Passau und am Landeskrankenhaus Feldkirch in Österreich.
2016 wurde sie Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Daneben hat sie 2016 auch die Ausbildung für das ÖGKA-Diplom für Körperakupunktur erfolgreich abgeschlossen.

Caroline Canestrini ist verheiratet und hat 2 Kinder.

Nena Bendisch

Nena Bendisch ist geboren und aufgewachsen in Tübingen.

Sie studierte von 2004 bis 2011 Humanmedizin an der Universität in Erlangen.
2012 begann sie ihre pädiatrische Weiterbildung in Göppingen, bevor sie 2013 bis 2016 ihre  Weiterbildung an der Kinderklinik in Memmingen fortsetzte.

Nach einer Babypause setzt sie ihre Weiterbildung seit Dezember 2017 in unserer Praxis fort.
Nena Bendisch ist verheiratet und hat einen Sohn.

Mitarbeiterinnen

Andrea Buhmann - MFA, Impfassistentin
Andrea Ganterer - MFA, Präventionsassistentin
Andrea Hörburger - Kinderkrankenschwester
Diana Weizel - MFA, Neurodermitistrainerin, Entwicklungstestung
Franziska Kuhlmann - MFA, Fachwirtin für ambulante und medizinische Versorgung
Gwenn Chudoba - Auszubildende
Jelena Becker - MFA
Julia Duttler - MFA, Impfassistentin
Kathrin Menzel - Kinderkrankenschwester
Manuela Burger - MFA, Fachwirtin für ambulante und medizinische Versorgung
Nadine Müller - MTLA, Impfassistentin
Nadja Walser - MFA
Sabine - MFA, Impfassistentin
Pia Schneider - Auszubildende
Sabine Weixler - MFA, Impfassistentin
Stefanie Hasler - MFA, Präventionsassistentin, Neurodermitis - und Asthma Nurse
Tanja Nogalo - MFA
Verena Hafenmayr - MFA, Fachwirtin Sozial- und Gesundheitswesen
Viviana Zammataro - Auszubildende
Kontakt · Impressum · Datenschutzerklärung